Österreich, Wiener Neustadt: „Berührend, einfach berührend“ (Fotos)

Eröffnung der Kunstausstellung „Die Kunst von Wahrhaftigkeit Barmherzigkeit Nachsicht“

(Minghui.org) Am 28. August 2012 wurde die Internationale Kunstausstellung “Die Kunst von Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht“ in der Domgalerie in Wiener Neustadt erfolgreich eröffnet. Der Vertreter des Bürgermeisters der Stadt Wiener Neustadt, Gemeinderat Marco Sodomka, sowie der Vertreter des Niederösterreichischen Landeshauptmann, Bundesrat Martin Preineder, waren gekommen, um die besten Grüße und viel Erfolg für die Ausstellung zu wünschen. Beide betonten die Wichtigkeit dieser Ausstellung, um ein Zeichen für China zu setzen, was Glaubensfreiheit und Demokratie in einem freien Land bedeuten.


Führung durch die Ausstellung am Eröffnungstag


Führung durch die Ausstellung am Eröffnungstag

Cum Anima, eine Instrumentalmusikgruppe, begleitete die Eröffnungsfeier und eine kleine Falun Dafa-Praktizierende sang das Lied „Fadu“ zum Abschluss. Die Stimmung in der Galerie war erfüllt von der Ergriffenheit der zahlreichen Gäste. Zu den Gästen zählten lokale Politiker, Unternehmer und Direktoren. Ein Falun Dafa-Praktizierender führte durch die Ausstellung und vermittelte den Gästen anhand der einzelnen Kunstwerke die Hintergründe von Falun Dafa und zeigte die Verfolgung von Falun Dafa durch die Kommunistische Partei Chinas auf. Die Gäste unterzeichneten die Petitionsliste und hielten ihre besten Wünsche und ihre Dankbarkeit für diese Ausstellung im Gästebuch fest.

Die Domgalerie, eine in Wiener Neustadt angesehene Galerie, hatte zu dieser Ausstellung eingeladen, der sie einen würdigen Rahmen bietet. Sie liegt direkt an der Fußgängerzone und hat große Schaufenstern, durch die die Bilder bereits von draußen zu sehen sind. Dadurch können noch mehr Menschen für die Dauer der Ausstellung erreicht werden.

Herr Ferstl, Besitzer der traditionsreichen Konditorei Ferstl am Hauptplatz
konnte zu den Bildern nur sagen: „Berührend, einfach
berührend.“

Die Familie Dall von der Druckerei Althammer wünschte der Ausstellung viel Erfolg.

Die Ausstellung ist noch bis zum 15. September in der Domgalerie zu sehen.

Veröffentlicht am:
06.09.2012

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s