Türkei: Falun Dafa Praktizierende fordern ein Ende der Verfolgung (Fotos)

Von Praktizierenden in der Türkei

(Minghui.org) Am 21. September 2012 stellten Falun Gong-Praktizierende in der Hauptstadt der Türkei in dem bekannten Kugulu-Park [Schwanen-Park] den Ortsbewohnern Falun Gong vor und lenkten die Aufmerksamkeit auf die Verfolgung von Falun Gong durch die Kommunistische Partei Chinas (KPCh). Sie appellierten für eine Zusammenarbeit der türkischen Landsleute mit den Praktizierenden, um die Beendigung der Grausamkeiten der KPCh zu erwirken.


Vorführung der Falun Gong Übungen


Praktizierende gedenken der Toten, die infolge der Verfolgung ihr Leben verloren haben


Passanten, die von der Kerzenlichtmahnwache angezogen wurden, erfahren die Fakten über Falun Gong


Mehrere Reporter interviewen eine Falun Gong-Praktizierende (Mitte)

Der Kugulu-Park in der Innenstadt von Ankara ist das ganze Jahr über Lebensraum für wilde Schwäne, daher sein Name. Ortsansässige und Touristen strömen alle Tage zu einem Spaziergang in den Park und beobachten die Schwäne.

In der Abenddämmerung breiteten Praktizierende an einem gut besuchten Platz im Park ein Transparent mit der Aufschrift „Falun Dafa ist gut“ aus. Sie führten, untermalt von der friedlichen Übungsmusik, die Falun Gong-Übungen vor. Einige Praktizierende verteilten Flyer mit Informationen über die Übungspraktik an die Passanten.

Nach Einbruch der Dunkelheit hielten die Praktizierenden eine Kerzenlichtmahnwache ab im Gedenken an die Mitpraktizierenden, die während der Verfolgung in China infolge der Misshandlungen gestorben sind. Das Leuchten der Kerzen und der feierliche und würdige Ausdruck der Praktizierenden zog die Aufmerksamkeit vieler Menschen an. Sie blieben stehen, erkundigten sich und nahmen Informationsmaterial entgegen, um noch mehr über Falun Gong und die Verfolgung zu erfahren. Diejeingen, die die Fakten kannten, drückten ihre Entrüstung aus und verurteilten die Verfolgung durch die KPCh, insbesondere die Verbrechen des Organraubs an lebenden Falun Gong-Praktizierenden aus Profitgründen.

Reporter und Journalisten des bekannten TV-Senders der Türkei, Haber Turk, der Zeitung Sabah (Rang 2 in der landesweiten Verbreitung) und anderer Medien interviewten die Praktizierenden und berichteten über die Aktivitäten.

Englische Version:
http://en.minghui.org/html/articles/2012/9/30/135644.html
Chinesische Version:
土耳其法轮功学员呼吁制止中共迫害(图)
Veröffentlicht am:
07.10.2012

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s