Seniorenzentrum in der Türkei: „Ihr seid von Gott gesandte Engel“ (Fotos)

(Minghui.org) Am 2. Februar besuchten Falun Dafa-Praktizierende in der Türkei ein Seniorenzentrum in Bakirkoy, Istanbul, um den Bewohnern dort Falun Dafa vorzustellen. Das Seniorenzentrum trägt den Namen Sefkat, was „Barmherzigkeit“ bedeutet. Die Bewohner waren erfreut, etwas über die Kernprinzipien von Falun Dafa „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht“ zu erfahren.

2013-2-3-hongfa-turkey-01
Vorführung der Falun Gong-Übungen

2013-2-3-hongfa-turkey-02
Praktizierende schenken den Senioren Papierlotusblumen

2013-2-3-hongfa-turkey-03

2013-2-3-hongfa-turkey-04
Zwei Senioren lernen die Übungen

Die Praktizierenden stellten zuerst die elementaren Prinzipien von Falun Dafa vor und demonstrierten anschließend die Falun Dafa-Übungen. Danach brachten sie Interessenten die Übungen bei und beantworteten ihre Fragen.

Alle Senioren bei der Veranstaltung waren daran interessiert, die Übungen zu lernen. Sie folgten alle den Bewegungen. Manche von ihnen konnten an Ort und Stelle alle vier Sätze der Stehübungen lernen.

Eine 83 Jahre alte Frau umarmte und küsste die Praktizierenden mit den Worten: „Ihr seid Engel, die Gott geschickt hat. Vielen Dank, dass ihr uns Helligkeit und Hoffnung gebracht habt.“

Die Praktizierenden erzählten der Seniorengruppe auch von der Verfolgung von Falun Dafa in China. Viele von ihnen drückten ihre Besorgnis und Anteilnahme aus. Ein 70 Jahre alter Herr meinte, dass der Himmel diese Mörder bestimmt bestrafen werde. Die Gruppe dankte den Praktizierenden und bat sie wiederzukommen.

Englische Version:
http://en.minghui.org/html/articles/2013/2/7/137390.html
Veröffentlicht am:
10.02.2013

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s