Falun Gong beim Fest der Nationen in Hamburg (Fotos)

Von einer Minghui-Reporterin

(Minghui.org) Die Auftritte der europäischen Tian Guo Marching Band auf dem 23. Fest der Nationen in Hamburg-Bergedorf vom 22.08-25.08.2013 brachte der Veranstaltung etwas chinesische Kultur. Es war der erste Auftritt der aus westlichen und chinesischen Falun Gong-Praktizierenden zusammengesetzten Kapelle auf diesem Fest.

2013-8-26-minghui-hamburg-hongfa-02
Die Parade zieht durch die Innenstadt

Am Vormittag des 23. August empfingen die Politiker die Vertreter der teilnehmenden Gruppen im Rathaus, bevor diese ihre Musik den Hamburgern vorstellen sollten. Sie bedankten sich bei den Musikern für ihre Teilnahme und ihren Beitrag an der Vielfältigkeit in der Stadt Hamburg. Besondere Erwähnung fand die Tian Guo Marching Band für ihren „besonderen Klang“.

2013-8-26-minghui-hamburg-hongfa-01
Die Veranstalter mit Falun Gong-Praktizierenden im Rathaus

Informationen zufolge hatte das chinesische Konsulat versucht, die Teilnahme der Falun Gong-Praktizierenden an einem Empfang im Rathaus zu verhindern. Ohne Erfolg, das Anliegen des Konsulats war rundweg abgelehnt worden. Das Fest der Nationen findet alle zwei Jahre statt und dient den Menschen mit ihren verschiedenen kulturellen Hintergründen und Glaubensrichtungen als Fenster, das auf ihre Besonderheiten aufmerksam macht.

Die Freude der Bürger

2013-8-26-minghui-hamburg-hongfa-03
Die Übungsvorführung auf dem Blumenwagen

2013-8-26-minghui-hamburg-hongfa-04
Die Informationsmaterialien werden gewissenhaft gelesen

2013-8-26-minghui-hamburg-hongfa-05
Die Live Übertragung des Fernsehsenders NDR2

Der Fernsehsenders NDR2 übertrug in seinen Nachrichten das Fest auf dem Bergedorf Marktplatz live. Die Tian Guo Marching Band durfte sich den Fernsehzuschauern mit einem kleinen Musikstück vorstellen.

2013-8-26-minghui-hamburg-hongfa-06
Dem Veranstalter wird ein kleines Geschenk als Dankeschön übergeben

Am Vormittag des 25. August marschierten die teilnehmenden Gruppen der Parade gegen 13:00 vom Bergedorfer Rathaus zum Marktplatz. Die Zuschauer brachten ihre Zuneigung für die Falun Gong Gruppe mit viel Beifall zum Ausdruck.

2013-8-26-minghui-hamburg-hongfa-07
Die Tian Guo Marching Band spielt auf dem Marktplatz und zieht die Aufmerksamkeit einer großen Anzahl von Zuschauern auf sich

2013-8-26-minghui-hamburg-hongfa-08
Die Bürger klatschen, verteilen Küsse und jubeln ihren Favoriten zu

Einige der Ausrufe der Zuschauer beim Auftritt der Marching Band: „Ich mag alle die Lieder, die Kostüme gefallen mir. Ich habe so etwas noch nie zuvor gesehen.“ „Ganz neu! Was ich höre, was ich sehe, alles ist neu für mich. Eine Musik-Band wie diese sehe und höre ich zum ersten Mal.“ „Alles passt; es ist genau, wie ich es mir vorgestellt habe. Die Melodien und Kostüme Chinas sollten so sein. Es passt wunderbar.“ „Mir gefällt ihr Auftritt, die Kostüme, besonders die Tänzerinnen, ihre Kostüme haben so schöne Farben, unbeschreiblich prächtig.“

Zusätzlich zu der Teilnahme an den Paraden hatten die Falun Gong-Praktizierenden in der Fußgängerzone einen Informationsstand aufgebaut, wo die Hamburger sich anhand von Informationsmaterial und ausgestellten Fotos über Falun Gong informieren konnten. Im persönlichen Gespräch mit den Praktizierenden hatten sie Gelegenheit, ihre Fragen zu den Hintergründen dieser Kultivierungsschule zu stellen. Für die Kleinen gab es das Angebot, Lotusblumen aus Papier zu basteln. Selbst recht kleine Kinder machten gerne dabei mit und hatten ihre Freude dabei. Auch der Stand mit der Kalligraphie fand regen Zulauf, wo sich eine stete Traube von Hamburgern ihren Namen in chinesischen Zeichen malen ließ.

25.08_125.08_2
Die Kinder zeigen ihre selbstgefalteten Lotusblumen

25.08_3
Der Kalligraphiestand

Während der dreitägigen Aktivitäten ließ sich oft beobachten, wie die Hamburger Bürger auf die Falun Gong-Praktizierenden zukamen, sie ansprachen und sich mit ihnen fotografieren lassen wollten.

Chinesische Version:
汉堡文化节 真相广传(图)

Veröffentlicht am:
28.08.2013

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s