Familienangehörige genesen, weil ich Falun Dafa praktiziere

31. Mai 2015 | Von einer Falun Dafa-Praktizierenden in China

(Minghui.org) Meine Familienangehörigen sind durch die Kraft von Falun Dafa, von Verletzungen und lebensbedrohlichen Krankheiten genesen.

Im April 2008 fiel mein Mann bei der Arbeit aus über zwei Meter Höhe von einem Lastwagen. Seine besorgten Kollegen riefen einen Krankenwagen. Als er auf dem Boden lag, rezitierte er: „Falun Dafa ist gut.“ Nach einer Weile setzte er sich auf, und war dann sogar in der Lage aufzustehen.

Laut Versicherungsvertreter seines Arbeitgebers hatte ein 30-jähriger Mann einige Tage zuvor einen ähnlichen Unfall: Er brach sich drei Wirbel und landete im Krankenhaus. Mein 50-jähriger Ehemann ging jedoch am nächsten Tag wie gewohnt zur Arbeit. Er kannte den Grund für seine wunderbare Genesung.

Einige Monate später wurde bei ihm eine Herzerkrankung diagnostiziert. Sein Arzt riet zu einer Operation, um einen Stent zu setzen. Er ging ins Krankenhaus, beschloss jedoch, erst andere Behandlungen auszuprobieren, und kehrte nach Hause zurück. Allerdings war ich verhaftet und unrechtmäßig zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden, weil ich Falun Dafa praktiziere. Mein Mann besuchte mich einmal im Monat; er sagte mir nicht, dass er die Operation abgesagt hatte.

Als ich im Jahr 2009 entlassen wurde, erfuhr ich, was geschehen war. Ich nahm jede Gelegenheit wahr, „Falun Dafa ist gut“ und „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut“ mit ihm zu rezitieren. Drei Monate später war seine Herzerkrankung verschwunden; sogar sein Arzt war über seine Genesung erstaunt. Er kann ohne Pause einen 25-Kilo-Sack Mehl drei Treppen hoch tragen. Wohin auch immer er geht, hängt er Plakate über Falun Dafa auf.

Im Jahr 2010 wurde meine Tochter von einem motorisierten Dreirad angefahren und die Straße entlang geschleift. Sie begann zu rezitieren: „Falun Dafa ist gut. Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut.“ Obwohl sie einen offenen Bruch hatte, erholte sie sich innerhalb von wenigen Tagen von den Schmerzen. Es bildete sich nicht einmal eine Narbe.

In jüngerer Zeit verletzte meine Enkelin sich den Knöchel. Ihre Mutter konnte wegen ihrer Arbeit nicht zuhause bleiben, um sich um sie zu kümmern, so tat ich es. Ich ermutigte meine Enkelin dann, das Fa mit mir zu lernen. Sie willigte ein, und so lasen wir zwei Tage lang das Buch Zhuan Falun und rezitierten die meisten Gedichte aus Hong Yin. Am dritten Tag merkte sie, dass ihr Knöchel wieder in Ordnung war. Also rief sie ihre Mutter an und sagte, dass sie wieder zur Schule gehen könne.

Bevor sie ging, sagte sie: „Großmutter, ich verspreche, immer zu rezitieren: ‚Falun Dafa ist gut. Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut.‘ Falun Dafa ist wirklich richtig gut!“

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2015/5/12/150294.html

Chinesische Version vorhanden
支持大法 家人得福报

Rubrik: Menschen erkennen die Wahrheit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s