Mitgefühl für Falun Dafa übertrifft die Wirkung des „Wundermittels“

2. Juni 2015 | Von einer Falun Dafa-Praktizierenden in China

(Minghui.org) Meine Tochter war für einige Zeit nicht empfängnisfähig. Bei einer Untersuchung im Krankenhaus zeigten sich Eileiterzysten. Die Zysten wurden chirurgisch entfernt, aber sie bildeten sich erneut und die anschließende Behandlung zeigte keine Wirkung.

Ein paar Eierstockzysten können nicht ernsthaft die Chancen auf eine Schwangerschaft beeinträchtigen und meine Tochter wurde Ende 2009 schwanger. Doch schon bald bekam sie Blutungen und schließlich eine Fehlgeburt. Eine weitere Schwangerschaft zeigte sich zwei Jahre später, endete auf die gleiche Art und Weise, auch wenn sie bereits zu Beginn der Schwangerschaft als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Vertrauen in die moderne Medizin

Bei ihrer dritten Schwangerschaft eilte ich in der selben Minute zu ihr, als ich hörte, dass sie blutete. Um eine weitere Fehlgeburt zu vermeiden, konsultierten meine Tochter und mein Schwiegersohn eine Reihe von Fachärzten und kauften im Wert von mehreren Tausend Yuan traditionelle chinesische Medizin. Sie erhielten sogar eine starke Arzenei, die Blutungen stoppen konnte.

Aber dieses Medikament darf man insgesamt nur maximal 3 Mal einnehmen.

Meine Tochter nahm eine Dosis an jenem Nachmittag und die Blutungen waren sofort gestoppt. Die Blutungen kamen am nächsten Tag jedoch wieder und sie war gezwungen, die zweite Dosis zu nehmen. Wiederholt setzten die Blutungen für eine Weile aus, bevor es in weniger als einem Tag wieder erneut zu bluten begann.

Meine Tochter war gezwungen, die letzte Dosis einzunehmen, ängstlich und in der Hoffnung, dass diese letzte Dosis sie effektiv heilen könnte. Am nächsten Morgen fing sie wieder an zu bluten und ihre Symptome verschlechterten sich an Nachmittag.

Meine Tochter war der Verzweiflung nahe. Sie lag traurig im Bett und fragte mich: „Bin ich daran schuld, dass ich nicht in der Lage bin, ein Kind auszutragen?“

Meiner Tochter die wahren Begebenheiten erklären

Während der Verfolgung von Falun Dafa durch die Kommunistische Partei Chinas (KPCh), wurde auch meine Tochter durch die Lügen der bösartigen Partei vergiftet. In der Vergangenheit widerstand sie meinen Versuchen, den Sachverhalt zu erklären; sie unterbrach mich jedes Mal. Nun fing ich an, ihr die Härten des Lebens unter der KPCh zu erklären und ihr die Fakten aus ihrer Sicht zu präsentieren.

Ich drängte sie, die respektlosen Worte und Taten für ungültig zu erklären, die sie gegen Falun Dafa gesagt und getan hatte. Schließlich lächelte sie und sagte: „Ich glaube, dass Falun Dafa gut ist. Von nun an werde ich Falun Dafa-Praktizierende unterstützen.“

Wundersame Heilung durch Falun Dafa

Zufälligerweise rief ihre Tante, die auch Falun Dafa praktiziert, sie am selben Tag an und fragte sie, ob sie mit ein paar anderen Dafa-Praktizierenden zu Besuch kommen könnte. Meine Tochter war einverstanden, als sie erfuhr, dass sie zusammen mit ihr das Fa lernen wollten.

Wir versammelten unsere Fa-Lerngruppe in ihrem Schlafzimmer. Als wir lasen, verschwanden alle Spuren der Sorge und Angst aus dem Gesicht meiner Tochter und sie fiel bald in einen tiefen Schlaf. Sie wachte wieder auf, als wir fertig waren.

Als ich schnell das Abendessen kochte, hörte ich sie freudig erregt rufen: „Mama, die Blutung hat aufgehört!“

Noch erstaunlicher – meine Tochter erlebte am folgenden Tag einen eigenartigen und reichlichen Ausfluss. Der Meister hatte ihre inoperablen Eierstock-Zysten entfernt, um die weitere gesunde Entwicklung ihres Kindes zu sichern.

Falun Dafa ist gut

Ich war voller Dankbarkeit für die grenzenlose Barmherzigkeit des Meisters, der ein Wesen nicht nach dessen Taten in der Vergangenheit beurteilt, sondern vielmehr nach seinem Mitgefühl für Falun Dafa in der Gegenwart.

Der Meister hatte den Glauben meiner Tochter in die Güte von Falun Dafa und ihre Unterstützung für Falun Gong-Praktizierende belohnt und half, ihr Kind zu retten.

Mein Enkel, der bei der Geburt 8,8 Pfund wog und gesund war, zeigte, als er erst 13 Tage alt war, ein riesiges Lächeln beim Anblick des Fotos vom Meister. Meine Tochter, mein Schwiegersohn und seine ganze Familie unterstützen Dafa jetzt nachdrücklich und glauben, dass Falun Dafa gut ist.

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2015/5/22/150678.html

Chinesische Version vorhanden
善待大法一念胜过灵丹妙药

Rubrik: Menschen erkennen die Wahrheit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s