70-Jährige wird seit zwölf Jahren vermisst

14. Juli 2015 | Von einem Minghui-Korrespondenten in der chinesischen Provinz Hubei

(Minghui.org) Frau Wang Guihuan, eine Falun Gong-Praktizierende aus der Stadt Tianmen, wird seit 2003 vermisst. Seit zwölf Jahren gibt es kein einziges Lebenszeichen von ihr. Man weiß nur, dass sie kurz vor ihrem Verschwinden einen Nervenzusammenbruch erlitten hatte wegen der gnadenlosen Verfolgung, der sie ausgesetzt war. Hier ist der Bericht, was vor ihrem Verschwinden geschah.

Die über 70 Jahre alte Frau Wang wurde im Frühjahr 2002 in das Untersuchungsgefängnis Nr. 1 Tianmen gebracht. Damals nahm sie Jiang Lin, der Chef der Sicherheitsabteilung in der Maschinenfabrik Nr. 3 auf dem Ölfeld Jianghan fest.

In dem Untersuchungsgefängnis sagte Frau Wang einmal zu den Wärtern: „Lasst mich nach Hause gehen. Es ist nichts verkehrt daran, wenn man Falun Gong praktiziert. Falun Gong ist gut, es lehrt mich, ein guter Mensch zu sein.“

Die Wärter folterten sie. Sie stopften ihr den Mund zu und verprügelten sie. Sie banden sie auf das Totenbett, führten eine Zwangsernährung durch, ketteten sie an, injizierten ihr unbekannte Drogen und entzogen ihr den Schlaf. Sie ließen sie nicht sprechen, sie ließen sie nicht zur Toilette gehen und gaben ihr nichts zu essen. Einmal schlug ihr ein Wärter mit einem Schuh ins Gesicht, als sie an ein Bett gefesselt war.

Als sie dem Tode nahe war, benachrichtigten Ermittlungsbeamte ihre Familie, dass sie kommen und sie holen sollten.

Als sie zuhause war, setzte Jiang Lin ihren Mann und ihre Kinder unter Druck und zwang diese, ihr täglich Spritzen zu verabreichen. In der zweiten Jahreshälfte 2002 befahl er Ärzten, Frau Wang mehrmals antipsychotische Medikamente zu spritzen, um sie ruhig zu stellen. Infolgedessen fühlte sich Frau Wang schwach, wurde inkontinent und war über ein Monat lang bettlägerig. Ihre Augen wurden trübe und nachdem sie einen Nervenzusammenbruch erlitten hatte, verschwand sie spurlos.

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2015/7/11/151486.html

Chinesische Version vorhanden
江汉油田法轮功学员王桂环失踪十二年

Rubrik: Augenzeugenberichte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s