Neue Praktizierende: Falun Dafa hat mein Herz gereinigt

7. August 2015 | Von einer Falun Dafa-Praktizierenden in China

(Minghui.org) Ich bin eine neue Falun Dafa-Praktizierende. Obwohl ich mich erst zwei Jahre kultiviere, habe ich die Schönheit der Kultivierung und die Erhöhung meiner Xinxing erleben dürfen.

Wie ich eine Praktizierende wurde

Meine Schwester hatte früher Herzbeschwerden. Sie probierte alle erdenklichen Behandlungsmethoden aus, hatte aber mit keiner einzigen Erfolge erzielt. Auf wundersame Weise erlangte sie ihre Genesung, nachdem sie mit dem Praktizieren von Falun Dafa begonnen hatte.

Sie gab auch mir das Zhuan Falun (Hauptwerk von Falun Dafa) und weitere Informationen über die Praktik. Ich las ab und zu mal in dem Buch, wagte es aber nicht mit der Kultivierung zu beginnen, weil die Verfolgung zu jener Zeit sehr schlimm war.

Sechs Jahre später gab mir meine Schwester einen MP3-Player mit den Audiodateien des Falun Dafa Seminars. Ich hörte sie oft.

Im Jahr 2012 begann auch ich schließlich die Praktik aufzunehmen. Meine Gesundheit verbesserte sich maßgeblich. Früher litt ich unter Nackenschmerzen, Herzbeschwerden, Reisekrankheit und diversen Allergien. All diese Beschwerden sind nun verschwunden!

Zusätzlich zu meinen körperlichen Verbesserungen, habe ich auch meine geistige Natur erhöhen können. Mit Hilfe des Dafa, konnte ich ein Problem lösen, welches mich seit vielen Jahren nicht los ließ.

Eine verlorene Kette kehrt endlich zu ihrem Besitzer zurück

Vor meiner Pensionierung fand ich einen Nebenjob als Hausmeisterin, um mein geringes Gehalt aufzustocken. Als ich eines Tages sauber machte, fand ich eine goldene Kette.

Ich dachte bei mir: „Wenn mich jemand nach der Kette fragt, dann gebe ich sie zurück, wenn nicht, dann nehme ich sie mit nach Hause.“ Da mich an jenem Morgen niemand nach der Kette fragte, nahm ich sie zur Mittagspause mit nach Hause.

Später am Nachmittag fragte mich plötzlich jemand, ob ich eine Kette gesehen hätte. Was für eine missliche Situation! Ich hatte wirklich vor, die Kette zurückzugeben, doch nun hatte ich sie bereits mit nach Hause genommen. Ich befürchtete, dass die Frau mich missverstehen würde, zumal ich die Kette jetzt nicht bei mir hatte und dass es meinen Ruf sowie meine Arbeit beeinträchtigen würde. Deshalb log ich die Frau an und sagte zu ihr, dass ich keine Kette gefunden hätte. Die darauffolgende Nacht konnte ich nicht schlafen.

Am nächsten Tag rief ich meine Schwester an und fragte sie um Rat. Sie sagte mir, dass ich der Frau die Kette wiedergeben und um Entschuldigung bitten solle.

Ich hatte jedoch Angst davor, dass die Besitzerin der Kette auf mich herabschauen würde, meine Arbeitskollegen mich für gierig halten oder meine Firma mir sogar kündigen würde. Also gab ich die Kette nicht zurück. Das belastete mein Herz für viele Jahre.

Nachdem ich mit der Kultivierung im Falun Dafa begonnen hatte, empfand ich große Reue für das, was ich in der Vergangenheit getan hatte und entschloss mich, die Kette nun endlich der Besitzerin zurückzugeben.

Als ich nach der Frau fragte, stellte sich heraus, dass sie bereits pensioniert war und so hatte ich keinerlei Kontaktdaten von ihr.

Aber ich wusste, dass die Firma den ehemaligen Mitarbeitern jährlich Grußkarten und kleine Geschenke zukommen ließ. Ich schrieb einen Brief, legte die Kette dazu und bat das Büropersonal darum, der Frau den Brief zu übergeben.

Als meine Schwester erfuhr, dass ich die Kette nun endlich zurückgegeben hatte, war sie sehr erfreut. Sie rief die Frau an und vergewisserte sich, dass diese die Kette auch tatsächlich erhalten hatte. Die Frau ließ ausrichten, dass sie sich bedanke. Mein Herz war endlich wieder leicht!

Es war Dafa, das mich lehrte, ein guter Mensch zu sein und mein Verhalten korrigierte. Es war auch Dafa, das mein Herz und meine Seele reinigte!

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2015/6/27/151276.html

Chinesische Version vorhanden
新学员:大法净化了我的心

Rubrik: Die Kultivierung beginnen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s