Peking: Aufruf, mit Telefonanrufen bei der Rettung von Frau Liu Yanmei mitzuhelfen

23. August 2015 | Von einem Minghui-Korrespondenten in Peking

(Minghui.org) Die Polizei verhaftete kürzlich die Falun Gong-Praktizierende Liu Yanmei, nachdem sie angezeigt worden war, weil sie Flyer an einer Bushaltestelle verteilt hatte (der genaue Zeitpunkt ist der Redaktion noch nicht bekannt). Sie ist derzeit im Untersuchungsgefängnis Nihe in Shunyi inhaftiert.

Liu ist Witwe, stammt aus dem Pekinger Bezirk Shunyi und lebt mit ihrer Tochter zusammen. Sie wird verfolgt, seitdem das kommunistische Regime unter Jiang Zemin im Jahre 1999 die Verfolgung von Falun Gong begonnen hat.

In diesen Jahren der Verfolgung wurde sie eingesperrt, zu Zwangsarbeit verurteilt und einer Gehirnwäsche unterzogen. Als sie im Arbeitslager eingesperrt war, wurde ihr Haus abgerissen. Anschließend strich man ihren Namen von der Liste derjeniger, die eine Berechtigung für eine neue Unterkunft hatten. Die Polizei schikanierte sie fortwährend, sodass sich ihre Tochter von ihr fernhalten musste.

Einmal drang ein Polizist in ihre Wohnung ein und wollte sie vergewaltigen, als sie alleine zu Hause war. Sie wehrte sich, daraufhin rief er einen Polizeikollegen herbei, der sie verhaften sollte.

Wir bitten die Menschen auf der ganzen Welt, bei der Rettung von Liu Yanmei mitzuhelfen, indem man die zuständige Polizei anruft.

An der Verfolgung beteiligt:

Ma Lisheng: +86-1360125720;
Zhao Haishan: +86-13716002150;
Du Yili: +86-13911930305;
Li, Leiter des Bezirksbüros 610 von Shunyi: +86-15321225813;
Polizeiwache Renhe: +86-10-69423472;
Staatssicherheitsabteilung Shunyi: +8610-6942-4957;
Polizeiliche Abteilung für Strafverfolgung Shunyi: +86-10-6942-4072.

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2015/8/19/152140.html

Chinesische Version vorhanden
一度被迫害精神失常 北京柳艳梅再遭绑架

Rubrik: Augenzeugenberichte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s