Mein bösartiger Tumor wurde gutartig

28. August 2015

(Minghui.org) Ich bin 36 Jahre alt und ich komme ursprünglich aus der Stadt Langfang in der Provinz Hebei. Meine Frau und ich führen ein Möbelgeschäft in der Stadt Xi`an.

Zum chinesischen Neujahr 2014 fuhren meine Frau und ich in meine Heimatstadt, um dort das neue Jahr zu feiern. Schon kurz darauf bekam ich hohes Fieber und Husten. Ich ging zum Arzt und ließ mir einige Medikamente verschreiben. Mein Zustand verschlechterte sich jedoch zunehmend, sodass ich in das Krankenhaus der Stadt Tianjin fuhr.

Dort wurde ein CT gemacht. Der Arzt teilte mir mit, dass ich einen seltenen, bösartigen Tumor zwischen meiner Lunge und meiner Luftröhre hätte. Er riet mir, mich schnell operieren zu lassen.

Ich wusste, dass diese Art Tumor sehr schwer zu heilen ist. Die Behandlung ist äußerst kostspielig und die Lebenserwartungen nach der Operation sind oftmals nur sehr kurz. Viele Patienten, die unter dieser Art Tumor litten, lebten oft nicht länger als ein Jahr. Ich war nicht bereit, so viel Geld für die Behandlung und die Medikamente auszugeben, nur um mein Leben um ein weiteres Jahr zu verlängern. Zudem machte ich mir Sorgen darum, wie meine Frau und meine Kinder ohne mich und mein Einkommen über die Runden kommen sollten.

Hinzu kam, dass meine Frau zu diesem Zeitpunkt gerade mit einem Jungen schwanger war. Wir beide waren außer uns vor Freude, weil wir bereits zwei Mädchen hatten. Mit den Neuigkeiten über meinen gesundheitlichen Zustand ging ich zu meiner Frau und sagte zu ihr, dass wir vielleicht das Kind lieber abtreiben lassen sollten. Ich würde nicht in der Lage sein zu arbeiten und war beunruhigt, dass ich unseren Sohn nicht würde versorgen können. Ich wollte nicht noch ein Kind ohne Vater aufwachsen lassen. Meine Frau jedoch widersprach mir ohne zu zögern. Sie wollte das Leben, das in ihrem Bauch heranwuchs, nicht töten. Sie sagte, dass unser Sohn den Familiennamen weiter tragen werde. Hoffnungslos nahmen wir uns in die Arme und weinten.

Plötzlich erinnerte ich mich daran, dass meine Cousine eine Falun Dafa-Praktizierende war. Ich erzählte es meiner Frau und sagte: „Ich habe gehört, dass Falun Dafa wundersame Effekte auf die Gesundheit hat. Lass uns zu ihr fahren und sie um Rat bitten.“

Als wir meiner Cousine unsere Situation schilderten, riet sie uns, die Worte „Falun Dafa ist gut – Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut“ zu rezitieren. Zusätzlich gab sie mir einen MP3-Player mit dem Seminar des Meisters darauf und bat mich, dieses anzuhören. Zudem half sie mir und meiner Frau dabei, aus der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) auszutreten. Ich fragte meine Cousine, ob dass alles mir wirklich helfen könne, woraufhin sie antwortete: „Wenn du wirklich daran glaubst, dass der Meister dich retten kann, wird sich der Meister um dich kümmern. Der Meister schaut auf die Einstellung der Menschen gegenüber Dafa. Du musst also wirklich daran glauben.“

Also begannen meine Frau und ich die Worte „Falun Dafa ist gut – Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut“ zu rezitieren und hörten uns das Seminar des Meisters an.

Bösartiger Tumor nun gutartig

Einen Monat später fühlte ich mich bereits viel besser. Ich besuchte meine Cousine und berichtete ihr davon, wie es mir ergangen war, nachdem ich ihren Ratschlag befolgt hatte. Ich wollte erneut ins Krankenhaus gehen, um mich untersuchen zu lassen und hoffte, dass ihr Mann mich begleiten werde.

Also gingen ihr Mann und ich in das Krankenhaus 301 in Peking. Nach einer Pleura Punktion, bei der Flüssigkeit aus meinem Lungenfell zur Untersuchung entnommen wurde, teilte mir der Arzt mit, dass ich einen gutartigen Tumor zwischen der Lunge und der Luftröhre hätte. Daraufhin zeigte ich dem Arzt mein vorheriges Untersuchungsergebnis. Er verglich beide Ergebnisse miteinander und sagte: „Der Tumor war bösartig. Wie kann sich das Ergebnis derart verändert haben. Die Ergebnisse der CTs sind niemals falsch!“ Ich sagte zu dem Arzt: „Nein, das CT ist ja auch nicht falsch. Die Veränderung wurde herbeigeführt, weil ich immer die Worte ‚Falun Dafa ist gut. Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut‘ rezitiert habe.“ Der Arzt schien verdutzt und sagte: „Ich werde ihnen ein Medikament verschreiben.“ Ich antwortete ihm, dass ich lieber weiterhin „Falun Dafa ist gut“ rezitieren wolle. Und tatsächlich nahm ich keine Medikamente zu mir.

Wieder Zuhause angekommen rief ich meine Cousine an und berichtete ihr aufgeregt: „Dafa hat mir wirklich geholfen. Der Krebs ist gutartig geworden. Ich bin so erleichtert. Ich möchte dir wirklich danken, dass du mich und meine Familien gerettet hast.“

Kaum waren diese Worte ausgesprochen, unterbrach mich meine Cousine und sagte: „Bitte danke nicht mir. Du solltest dem Meister danken. Der Meister hat dich gerettet!“

Bald darauf fuhr ich erneut zu meiner Cousine und zündete Räucherstäbchen vor dem Bild des Meisters an und machte Kotau vor ihm, um meinen Respekt auszudrücken. Ich möchte dem Meister des Falun Dafa danken, dass er mich gerettet hat!

Weit verbreiten, dass Falun Dafa gut ist

Ich lud meine Cousine und ihre Familie zu uns zum Essen ein. Während des Essens sagte meine Cousine zu mir: „Wenn du weiterhin die Worte „Falun Dafa ist gut – Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind gut“ rezitierst, wirst du vollkommen von dem Tumor geheilt werden. Zudem solltest du deinen Freunden und deiner Familie von deiner wundersamen Genesung berichten. Lass die Menschen wissen, dass Falun Dafa gut ist. Dann werden auch sie gerettet. Auf diese Weise kannst du dem Meister dafür danken, dass er dich gerettet hat.“ Ich versicherte ihr, dass ich allen Menschen davon berichten würde. Am Ende gab sie mir das kostbarste Buch von Falun Dafa – das Zhuan Falun (Li Hongzhi).

Meine Frau und ich fuhren wieder zurück in die Stadt Xi`an. Genauso wie es mir meine Cousine vorschlug, werde ich meine Erfahrungen mit jedem teilen und allen sagen, das Falun Dafa wirklich gut ist!

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2015/8/13/152042.html

Chinesische Version vorhanden
301医院医生的疑惑 恶性瘤如何转良性

Rubrik: Falun Dafas göttliche Kraft

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s