Zwei unvergessliche Erlebnisse

11. September 2015 | Von Jinglian, einer Dafa-Praktizierenden in China

(Minghui.org) Praktizierende machen bei der Erklärung der wahren Umstände immer wieder besondere Erfahrungen. Zwei möchte ich kurz schildern.

Ein Dieb brachte meine Brieftasche zurück

Beim Einkaufen sprach ich mit einem Gemüsehändler über die Verfolgung von Falun Gong, aber er sagte, dass er neutral bleiben wolle.

Ich sagte, es gebe keine Zuschauer, wenn es um das Böse gehe. Und nichts zu tun sei dasselbe, wie diejenigen zu ermutigen, die Schlechtes tun.

Während des Gesprächs stahl mir jemand mein Portemonnaie. Ich bemerkte es erst, als ich das Gemüse bezahlen wollte.

Jemand hinter mir sprach plötzlich laut und deutlich. Er sagte, dass er meine Brieftasche gestohlen hätte; er habe sie aber noch bei sich und er habe keinen einzigen Cent ausgegeben. Der Dieb gab mir meine Brieftasche zurück und entfernte sich schnell.

Der Verkäufer fragte mich, ob ich den Dieb kennen würde, was ich verneinte.

„Er hat den Geldbeutel schon vor einer ganzen Weile genommen“, sagte der Verkäufer, „aber er ist nicht gleich weggegangen, wie es Diebe normalerweise tun. Er hat Ihnen zugehört und Ihnen dann das Portemonnaie zurückgegeben. Das war wirklich ungewöhnlich!“

„Falun Gong ist ungewöhnlich“, sagte ich. „Ich bin eine Praktizierende und habe positive Energie.“

„Wenn ich das jetzt nicht mit eigenen Augen gesehen hätte, würde ich es nicht glauben“, sagte er.

Dann bat er mich, ihm zu helfen, aus der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) und ihren Unterorganisationen auszutreten.

Göttliche Wesen sind gekommen, um Menschen zu retten

An jedem Chinesischen Neujahr verteile ich in den ländlichen Gebieten Materialien von Falun Gong, sowie Shen Yun-DVDs und Glücksbringer. Wenn ich mit den Menschen über die wahren Hintergründe der Verfolgung von Falun Gong spreche, laden sie mich manchmal zum Essen oder zum Tee ein.

An einem Neujahrstag ging ich eine lange Strecke auf einer schneebedeckten Straße, bevor ich ein Dorf erreichte.

Eine ältere Dame stand an ihrer Haustür. Ich sprach mit ihr über Falun Gong und gab ihr eine DVD von Shen Yun. Aber sie sagte, sie sei blind und könne sie nicht anschauen. Ich sagte zu ihr, dass ihr schon das Anhören der Lieder und der Musik guttun werde.

Als ich ihr später wieder begegnete, dankte sie mir und sagte, dass nach dem Anhören der Shen Yun-DVD ihre Sehfähigkeit zurückgekehrt sei.

„Es ist so unglaublich“ sagte sie. „Ich habe lange Zeit auf euch gewartet. Göttliche Wesen sind jetzt hier, um Menschen zu retten. Bitte bringen Sie mir Falun Gong bei!

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2015/8/22/152185.html

Chinesische Version vorhanden
“我等你好久好久了”

Rubrik: Menschen erkennen die Wahrheit

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s