Geldscheine mit Nachrichten über Falun Dafa bringen Segen

8. Oktober 2015 | Von einem Falun-Dafa Praktizierenden in China

(Minghui.org) Geschichten über Menschen, die dadurch profitierten, dass sie Papiergeld mit Nachrichten über Falun Dafa verwendeten, haben sich in den letzten Jahren in meiner Gegend stark verbreitet.

Viele Händler machen mehr Umsatz, wenn sie diese Geldscheine verwenden. Immer mehr Menschen tauschen ihre nicht markierten Geldscheine in Banknoten ein, auf denen Nachrichten mit Fakten zu Falun Dafa geschrieben stehen.

Herr Jiang verkauft Fischprodukte. Er und seine Familie wissen, dass Falun Dafa eine aufrichtige Kultivierungspraktik ist, und sie sind für ihre Unterstützung des Dafa gesegnet worden. Jedes Jahr kauft er für circa 90.000 Yuan Ware ein, die er mit Banknoten bezahlt, auf denen Nachrichten über Dafa stehen. Sein Geschäft läuft wirklich sehr gut.

Frau Zhang verwendet in ihrer Kurzwaren-Großhandlung Banknoten mit Nachrichten über Dafa. Einmal tauschte sie 1.000 Yuan unmarkierte Banknoten in Banknoten mit Informationen über Dafa. Als sie bemerkte, dass ich ihr aus Versehen 500 Yuan zu viel gegeben hatte, gab sie mir die Differenz sofort zurück.

Ich war von ihrer Aufrichtigkeit sehr berührt und kaufte ihr als Dank ein paar Pfirsiche. Sie sagte: „Ihnen ist mein Geschäft wichtig, deshalb will ich Sie nicht übervorteilen. Von nun an will ich so gut wie die Dafa-Praktizierenden sein.“ Ich gab ihr meine Zustimmung mit dem Daumen nach oben und wir lächelten beide.

Die Metzgerin Sun tauscht bei mir jedes Jahr etwa 80.000 Yuan unmarkierte Banknoten in Banknoten mit Nachrichten über Dafa. Wenn sie sich bei mir dafür bedankt, bedanke ich mich dafür, dass sie die guten Nachrichten über Falun Dafa verbreitet.

Qi, ein Gemüsegroßhändler sagte einmal zu mir: „Seit ich Geld mit Nachrichten über Dafa verwende, ist mein Unternehmen gewachsen. Manchmal werde ich ängstlich, wenn ich Sie lange nicht sehe.“ Herr Qi tauscht jedes Jahr etwa 40.000 Yuan in Banknoten mit Informationen über Dafa.

Herr Li verkauft Kleidung. Er glaubte der Propaganda der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) und redete schlecht über Dafa. Seit ihm klar geworden war, wie gut Dafa wirklich ist, tauscht er jedes Jahr regelmäßig zehntausende Banknoten in Banknoten mit Nachrichten über Dafa um.

Herr und Frau Sun verstanden zunächst nicht den Sinn dieser Banknoten. Als sie feststellten, dass die Nachrichten auf den Banknoten bedeuteten, dass Dafa gut ist und die Menschen, die diese verwenden, gesegnet sein würden, fingen sie an, sie in ihrem Fischgeschäft zu verwenden.

Sobald die Menschen erkennen, dass sie davon profitieren, wenn sie Banknoten mit Fakten über Dafa verwenden, zögern sie nicht mehr, damit zu bezahlen. Millionen dieser Banknoten sind in unserer Gegend im Umlauf.

Diese weitverbreiteten Banknoten haben dazu beigetragen, dass immer mehr Menschen verstehen, dass Dafa gut ist.

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2015/9/24/152664.html

Chinesische Version vorhanden
生意人主动花真相币 得福报

Rubrik: Menschen erkennen die Wahrheit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s