Einsamer älterer Herr verändert sich durch Falun Dafa

14. Oktober 2015 | Von einer Falun Dafa-Praktizierenden aus Shenyang in der Provinz Liaoning, China

(Minghui.org) Vor einigen Jahren ist mir öfter ein einsamer alter Mann aufgefallen, der in einem Park in der Stadt Shenyang mit seinem Rollator herumspazierte. Er hatte viele Warzen im Gesicht, einige Liegegeschwüre am Kopf und ungekämmte Haare.

Eines Tages sprach ich mit ihm über Falun Dafa und die Verfolgung durch die Kommunistische Partei Chinas (KPCh). Er hasste die KPCh dafür, dass sie seine Rente zurückhielt. Aus diesem Grund musste er mit einem kleinen Wohlfahrtsscheck von der örtlichen Gemeinde überleben. Da er im kommunistischen China lebt, war er jedoch besorgt darüber, dass er durch die Äußerung seines Unmuts zur Zielscheibe der KPCh werden könne. Aus diesem Grund zögerte er auch, meinen Worten zuzustimmen.

Als ich herausfand, dass er Wissenschaftler war, rezitierte ich mehrere Artikel aus Essentielles für weitere Fortschritte I, einem Buch von Herrn Li Hongzhi, dem Gründer von Falun Dafa. Ich rezitierte: „Reich, doch mit De“ (27.01.1995), „Erleuchtung“(14.06.1995) und „Wiedererschaffung der Menschheit.“(28.09.1996). Er sagte daraufhin: „Ihr Meister ist so groß! Was er lehrt, ist wirklich aufschlussreich!“

Als ich ihm nach einem Jahr wieder begegnete, hatte sich sein Aussehen verändert. Er strahlte, hatte nur noch ein paar Warzen, sein Haar war gekämmt und seine Augen leuchteten.

Er erzählte mir, dass Wahrsager vorausgesagt hätten, dass er nicht älter als 72 Jahre werden würde. Im letzten Jahr sei er bereits 71 Jahre alt und bei schlechter Gesundheit gewesen. Doch weil er mich getroffen habe, würde er noch leben. Deshalb dankte er mir.

Daraufhin erklärte ich ihm, dass ich nur ein Bote und seine Gesundheit durch Falun Dafa zurückgekehrt sei. Dann sagte ich, dass er durch das Rezitieren von „Falun Dafa ist gut“ profitieren werde.

Seitdem gab ich ihm jedes Jahr einen Kalender vom Falun Dafa und jedes Jahr berichtete er mir, dass er ein friedliches Jahr gehabt habe.

„Meine Krankheiten sind verschwunden, da Sie mir die Kalender gegeben haben. Immer wenn ich fühle, dass Beschwerden aufkommen, rezitiere ich: „Falun Dafa ist gut“ und bitte Herrn Li um die Hilfe. Und dann verschwinden die Symptome.“

Jetzt ist er 77 Jahre alt und rezitiert täglich „Falun Dafa ist gut“. Die Kalender schätzt er. Er sagte, er fühle sich verjüngt und könne wieder lehren, falls sich diese Möglichkeit ergeben würde.

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2015/9/11/152480.html

Chinesische Version vorhanden
真相年历胜过医院

Rubrik: Menschen erkennen die Wahrheit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s