Parade zum Australientag: Praktizierende präsentieren Falun Dafas Schönheit

2. Februar 2016 | Von einem Falun Gong-Praktizierenden in Südaustralien

(Minghui.org) Am 26. Januar 2016 haben Falun Gong-Praktizierende an der Parade zum offiziellen Nationalfeiertag Australiens in der Hauptstadt Südaustraliens, Adelaide, teilgenommen. Fast 40.000 Menschen mit unterschiedlichen ethnischen Hintergründen versammelten sich entlang der King William Straße im Elder Park, um den Tag festlich zu begehen. Die Zuschauer bereiteten dem Festzug der Falun Gong-Praktizierenden einen herzlichen Empfang.

Denn die Welt braucht Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht

Viele chinesischen Australier drückten ihren Stolz darüber aus, dass Falun Gong die Schönheit der chinesischen Kultur präsentiere.

2016-2-2-au-1
Falun Gong-Praktizierende nehmen an der Parade des australischen Nationalfeiertages in Adelaide teil.

2016-2-2-au-2
Praktizierende zeigen auf dem Umzugswagen die Falun Gong Übungen.

4.000 Menschen waren es an diesem sonnigen Tag, die in über 150 Gruppen ihre Kultur mit Umzugswagen, Musik und Tanzdarbietungen in farbenprächtigen Kostümen präsentierten.

Der Festzug der Praktizierende stellte in bester Stimmung die traditionelle chinesische Kultivierungspraktik Falun Gong vor. Die Paradezuschauer waren fasziniert von den Lotusfeen, den traditionellen Kostümen und Spruchbändern mit den Worten „Die Welt braucht Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht.“ Sie belohnten die Praktizierenden mit herzlichem Applaus und Jubel. Manch einer folgte ihnen sogar und machte Fotos.

Lotusblume als Symbol für Reinheit, Eleganz und Zurückhaltung beschrieben

Der Gastgeber der Parade stellte Falun Gong als eine uralte chinesische spirituelle Kultivierungspraktik mit den Prinzipien Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht vor. Die Lotusblume beschrieb er als Symbol für Reinheit, Eleganz und Zurückhaltung.

Viele chinesische Australier winkten den Falun Gong-Praktizierenden mit einem herzlichen Lächeln zu. Sie sahen stolz und dankbar aus. Einige junge Chinesen riefen: „Falun Dafa! Falun Dafa ist gut!” Sie zeigten den Praktizierenden ihre Daumen nach oben.

Herr Gao Shan und Herr Hua, die von China nach Australien gekommen waren, riefen begeistert: „Das sieht ja phantastisch aus!” Sie mochten die Meditation der Lotusfeen, die ihrer Meinung nach am besten die traditionelle chinesische Kultur der Kultivierung darstelle.

Der Festzug von Falun Gong ist am hervorragendsten!“

Herr Dong lebt bereits seit Jahren in Australien. Er sagte: „Der Festzug von Falun Gong ist am hervorragendsten! Er ist elegant! Ihre Kostüme sind klassisch, farbenprächtig und haben eine besondere Bedeutung!“

Frau Wan aus der Provinz Jiangxi in China war mit ihren Kindern zur Parade gekommen. Sie schätzte die Prinzipien Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht und war froh darüber, dass Falun Gong-Praktizierende in Australien ihre Freiheit genießen können. „In dieser Gesellschaft kann man friedlich leben, man hat Glaubensfreiheit“, sagte sie.

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2016/1/31/155012.html

Chinesische Version vorhanden
南澳法轮功学员参加国庆日游行受欢迎

Rubrik: Weltweite Nachrichten und andere Veranstaltungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s