Sydney, Australien: Falun Gong-Praktizierende nehmen an der lokalen chinesischen Neujahrsfeier teil

24. Februar 2016 | Von dem Minghui-Korrespondenten Hua Qing

(Minghui.org) Am 19. Februar 2016 sind Falun Gong-Praktizierende anlässlich des chinesischen Neujahrs auf einer Bühne des Centenary Squares in Parramatta, Sydney aufgetreten. Es ist das belebteste Geschäftszentrum in Sydney. Sie spielten auf der Bühne die Hüfttrommeln und führten einen Löwentanz auf.

Nach ihrem Auftritt riefen sie den Menschenmengen zu: „Frohes chinesisches Neujahr! Falun Dafa ist großartig!“

2016-2-24-sydney-au-1
Falun Gong-Praktizierende beenden ihre Aufführung mit den Worten “Frohes chinesisches Jahr! Falun Dafa ist großartig!”

Chinesischer Stadtrat in Australien: Falun Gong bringt Farbe in unsere vielfältigen Kulturen

John Hugh, Stadtratsmitglied in Parramatta, ist chinesisch Australier. Gekleidet in traditioneller chinesischer Kleidung sagte er: „Wir sind heute hier, um das chinesische Neujahr zu feiern und um unsere Kultur zu zeigen. Wir schätzen jede Gruppe, darunter auch Falun Gong. Wir heißen Menschen verschiedener Kulturen herzlich willkommen, sich uns anzuschließen und mit uns das chinesische Neujahr zu feiern.

Alle Menschen mit verschiedenen kulturellen Hintergründen sind gleich. Wir begrüßen die Aufführung des traditionellen chinesischen Tanzes der Falun Gong-Praktizierenden. Sie bringen Farbe in unsere vielfältigen Kulturen.“

Herr Hugh erklärte noch, dass er über die Verfolgung von Falun Gong in China bescheid wisse. Glaubensfreiheit sollte respektiert werden, betonte er.

Lokale Bewohner loben die Aufführung der Falun Gong-Praktizerenden

Der hiesiger Bewohner Naga Narenbran, ehemals von Sri Lanka eingewandert, freute sich mit seinem Sohn Sangay, seiner Schwiegertochter und seiner Enkelin über die Tänze und Trommler.

„Es hat uns wirklich gefallen”, sagte Naga. „Meine Enkelin winkte und tanzte sogar. Ihre Präsentation der traditionellen chinesischen Kultur ist großartig.“ Über die weiblichen Hüfttrommler bemerkte er: „Sehr lebendig! Sehr schön!“

„Ich habe oft Falun Gong-Praktizierende hier gesehen, die einen friedlichen Protest abhielten. Ich hoffe, das kommunistische Regime Chinas hört mit der Verfolgung auf. Ich hoffe, sie werden eines Tages Glaubensfreiheit haben.“

2016-2-24-sydney-au-2
Naga (Mitte) hofft, dass die Verfolgung von Falun Gong aufhört.

Leon, ein Einwanderer aus Philippinen sagte: „Mir gefielen der Löwentanz und die Hüfttrommler der Falun Gong-Praktizierenden. Meine dreijährige Enkelin sagte, ihr habe der Löwentanz wirklich gut gefallen. Sie glaubte anfangs, es seien richtige Löwen auf der Bühne. Ich sagte ihr, es seien nur Spiellöwen.“

Leon, der schon lange über Falun Gong Bescheid wusste, war beeindruckt. Er sagte: „Ich habe Praktizierende hier gesehen, wie sie zusammen die Übungen machten. Sie veranstalteten auch Aktivitäten, um die Menschen über die Verfolgung zu informieren. Sie sind sehr gute Menschen. Ich mag sie.“

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2016/2/22/155656.html

Chinesische Version vorhanden
悉尼“百年广场”上的新年祝福(图)

Rubrik: Weltweite Nachrichten und andere Veranstaltungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s