Shen Yuns Ozeanien Tournee 2016 endet in Sydney, Australien

22. März 2016 | Von unserem Minghui-Korrespondenten Mu Wenqing

(Minghui.org) Shen Yun Performing Arts schloss am 13. März 2016 seine Tournee durch Australien und Neuseeland mit seiner letzten Vorstellung im Lyric Theater in Sydney ab.

Begonnen hatte das Ensemble seine Ozeanien Tournee am 30. Januar 2016 in Perth, Australien, es folgten 39 Aufführungen in neun Städten. Das klassische chinesische Tanz- und Musikensemble hat den Zuschauern in ausverkauften Häusern wunderschöne visuelle Erlebnisse und inspirierende Traditionen gebracht.

2016-3-sydney-au-sy-1
Schild mit den Worten “Full House“(ausverkauft) beim Sydney Lyric Theater für die Shen Yun Aufführung

„Wahr“ und „Rein“

2016-3-sydney-au-sy-2
Malerin Joliette Rylend (links) und Tänzerin Manuela Oliveira (rechts) bei der Shen Yun Aufführung am 12. März

„Es war wie eine wahre, echte Tanzform. Sie hat ihre eigene Sprache”, sagte Tänzerin Manuela Oliveira, die sich mit ihrer Freundin Joliette Rylend am 12. März die Aufführung ansah.

„Es hat eine Wellenlänge, es ist sehr rein … Man kann mit ihm mitschwingen”, fügte sie hinzu.

2016-3-sydney-au-sy-3
Bollywood Tänzerin Jyoti Dixit

Bollywood Tänzerin Jyoti Dixit hat Shen Yun schon mehrere Male gesehen, auch am 13. März. Sie war besonders berührt von den Stücken, die die heutige Verfolgung von Falun Dafa-Praktizierenden in China darstellten.

„Das Gesetz des Kosmos muss nicht wirklich berichtigt werden. Es ist nur so, dass einige Menschen es nicht beachten. So wie die Menschen, die Falun Dafa-Praktizierende davon abhalten, ihre Spiritualität zu praktizieren und sie davon abhalten, Barmherzigkeit und Toleranz, Menschlichkeit und Harmonie zu praktizieren. Das sind diejenigen, die auf den Weg des kosmischen Gesetzes kommen müssen“, sagte sie.

„Großartige Kunst” und „hohe Professionalität”

„Es ist wirklich großartige Kunst”, sagte Nikolay Evrov, der zeitweilig Klavierdozent am Musikkonservatorium in Sydney ist. Er war froh, durch Shen Yun eine andere Kultur erlebt zu haben.

„Es ist gut, dass es an verschiedenen Orten in der Welt verschiedene Kulturen gibt, denn das bereichert die Welt“, fügte er hinzu.

2016-3-sydney-au-sy-4
Flötenspieler und Komponist Jonathan Xue im Lyric Theater in Sydney

„Äußerst hohe Professionalität … Ich habe noch nie solch einen Hintergrund gesehen. Ich habe noch nie etwas Besseres gesehen“, sagte der Flötenspieler und Komponist Jonathan Xue nach der Aufführung in Sydney.

„Sie hat etwas Besonderes. Es ist wirklich wie etwas aus einer anderen Dimension, – nichts Gewöhnliches. Wir konnten die Energie und Atmosphäre spüren“, sagte er.

„Ich glaube sie haben alle etwas auf der Ebene der Spiritualität und Menschlichkeit … So etwas gibt es nicht noch einmal!“, fügte Herr Xue hinzu.

„Freude” und „Überschwänglichkeit”

2016-3-sydney-au-sy-5
Nicole Rowles, Journalistin für Kanal 9 und NBN Nachrichten und professionelle Tänzerin am 4. März nach Aufführung in Gold Coast

„Es ist zeitlich perfekt abgestimmt. Es ist ein fantastisches Erlebnis, das anzusehen”, sagte Nicole Rowles, Journalistin und professionelle Tänzerin, nachdem sie an der Eröffnungsaufführung in Gold Coast teilgenommen hatte.

„Es ist mehr als nur Präzision … Da ist das unglaubliche Herz, das mit der Präzision von diesen perfekten Tänzern kommt“, beschrieb sie.

„Es ist solch eine Freude und solch eine Überschwänglichkeit, diese wunderschönen Geschichten sehen zu können, die nach so vielen Jahren wieder ins Leben zurückgerufen werden. Es ist solch ein besonderes Erlebnis, das sehen und mit Menschen in der ganzen Welt teilen zu können“, fügte sie hinzu.

„Eine entzückende Reise, als deren Teil man sich fühlte“

2016-3-sydney-au-sy-6
Radiosprecherin Moyra Major und ihr Schwiegervater Kevin Major am 5. März im Arts Centre in Gold Coast.

„Es ist sicherlich ein Erlebnis … Es fühlt sich fast wie ein besonderes Geschenk an“, sagte die Radiosprecherin Moyra Major, nachdem sie am 5. März die Aufführung in Gold Coast gesehen hatte.

„Der Hintergrund war fantastisch. Die digitale Arbeit war einfach sensationell … Die Musik war großartig“, sagte Frau Major.

„Eine entzückende Reise, als deren Teil man sich fühlte”, beschrieb sie das Erlebnis.

„Wunderschön produziert” und „äußerst gut koordiniert”

2016-3-sydney-au-sy-7
Der ehemalige Journalist Malcolm Brown am 10. März bei der Shen Yun Aufführung in Sydney

„Es ist ausnehmend schön … äußerst routiniert und sehr gut koordiniert“, sagte der ehemalige Journalist Malcolm Brown nach der Aufführung am 10. März.

„Wahrscheinlich ist das der beste Weg – zurückzugehen, anstatt vorwärts“, sagte er über eine Botschaft, die er von der Aufführung mitnahm.

„Es ist wunderschön produziert und ist faszinierend anzusehen“, schloss Herr Brown ab.

Shen Yun wird seine Tournee in Europa und Asien fortsetzen. Für Informationen über Tickets und Termine besuchen Sie bitte http://shenyun.com.

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2016/3/20/155970.html

Chinesische Version vorhanden
神韵大洋洲巡演圆满落幕 观众赞神圣美好(图)

Rubrik: Shen Yun Performing Arts

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s