Melbourne: Falun Dafa nimmt zum 16. Mal an der Bendigo-Osterparade teil

2. April 2016 | Von einem Minghui-Korrespondenten in Bendigo, Australien

(Minghui.org) Bereits zum 16. Mal nahmen die Falun Dafa-Praktizierenden an der alljährlich stattfindenden spektakulären Bendigo-Osterparade teil, die dieses Jahr am 27. März stattfand. Lokale Einwohner und Touristen aus aller Welt umsäumten die Strecke der Parade – sie begrüßten den Umzug jubelnd und mit herzlichem Applaus.

Im Umzug von Falun Dafa wirkten zwei wunderschön dekorierte Umzugswägen; die Tian Guo Marching Band, deren Mitglieder Falun Dafa-Praktizierende sind; eine Gruppe, die die Übungen von Falun Dafa demonstrierte; eine anmutige Fächertanzgruppe und fröhliche Hüfttrommler mit.

2016-3-28-bendigo-1
Auf einem Lotusblumen-Umzugswagen sitzen zwei Praktizierende, die die Meditationsübung von Falun Dafa zeigen.

2016-3-28-bendigo-2
Die Tian Guo Marching Band

2016-3-28-bendigo-3
Praktizierende führen die Übungen von Falun Dafa vor, angeführt von einem Modell des Buches Zhuan Falun (Li Hongzhi), dem Hauptwerk von Falun Dafa.

2016-3-28-bendigo-4
Ein farbenfroher Umzugswagen mit einem goldenen Lotusthron

2016-3-28-bendigo-5
Ein Junge informiert sich in einem Flyer über die Übungen von Falun Dafa.

Bürger des Jahres: ,Wirklich bemerkenswertʻ

2016-3-28-bendigo-6
Herr Robert J. Cook, Wohltäter und Unternehmer, wurde 2012 in Bendigo zum Bürger des Jahres gewählt.

Der 70-jährige Robert J. Cook lobte die Darbietung der Truppe von Falun Dafa. „Beeindruckend! Fantastisch! Die Farben leuchten. Wirklich bemerkenswert!“ sagte er. Er erzählte, dass er bereits zuvor von Falun Dafa gehört habe und er fand, dass es vom chinesischen Regime falsch sei, die Praktizierenden in China wegen ihres Glaubens zu verfolgen.

Einwohnerin von Bendigo lobt Falun Dafa

2016-3-28-bendigo-7
Frau Cheryl Hodgers ist eine Einwohnerin von Bendigo

Frau Cheryl Hodgers war vor drei Jahren nach Bendigo umgezogen. Nun schaute sie sich zum ersten Mal die Parade an. Ebenso hatte sie zum ersten Mal von Falun Dafa gehört. Sie war von den brillanten Farben der Praktizierenden sehr beeindruckt.

Als sie von der Verfolgung von Falun Dafa in China erfuhr, meinte sie: „Es ist unglaublich und es ist eine Schande.“

2016-3-28-bendigo-8
Die Vorschullehrerin Elka Budge

Frau Elka Budge hat die positive Energie gefallen, die von der Marching Band ausging. Sie fand die Prinzipien Wahrhaftigkeit – Barmherzigkeit – Nachsicht von Falun Dafa gut. „Jeder sollte sich daran halten“, sagte sie.

2016-3-28-bendigo-9
Die pensionierte Lehrerin Kaye Trimble mit ihrer Enkelin

„Ihr Kostüme sind sehr elegant“, sagte Frau Kaye Trimble. „Sie lassen sie anmutig und beeindruckend aussehen!“

2016-3-28-bendigo-10
Die Reporterin Corinna Boldiston

Frau Boldiston aus der Nachbarstadt Shepparton kam mit elf Familienangehörigen und Freunden zur Parade. Sie fand die majestätische Musik, die von der Tian Guo Marching Band aufgeführt wurde, gut und merkte an, dass sie sehr intensiv geprobt haben müssen, um so gut spielen zu können.

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2016/3/30/156098.html

Chinesische Version vorhanden
墨尔本法轮功学员参加复活节大游行(图)

Rubrik: Weltweite Nachrichten und andere Veranstaltungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s