USA: Shen Yun „strahlt Anmut und Vornehmheit aus“ – in acht Staaten

17. April 2016 | Von Minghui-Korrespondent Xia Yanchu

(Minghui.org) Zwei der vier Ensembles von Shen Yun Performing Arts zeigten vom 19. März bis zum 10. April 2016 40 Aufführungen in elf US-amerikanischen Städten.

Die Veranstalter im kalifornischen Long Beach und in Seattle im Bundesstaat Washington setzten einen Monat vor den Aufführungsterminen zusätzliche Termine an, um der großen Nachfrage gerecht zu werden. Die Vorstellungen in den kalifornischen Städten San Diego, Claremont und Thousand Oaks, sowie im texanischen Austin, in Kansas City in Missouri und in Phoenix im Bundesstaat Arizona waren auch ausverkauft.

2016-4-13-shenyun-us-1
Schlussapplaus für die Shen Yun Performing Arts New York Company im Terrace Theater in Long Beach in Kalifornien am 20. März 2016.

2016-4-13-shenyun-us-2
Die Shen Yun Performing Arts New York Company in der Marion Oliver McCaw Hall in Seattle im Bundesstaat Washington am 9. April 2016

2016-4-13-shenyun-us-3
Shen Yun Performing Arts gastierte vom19. bis 30. April mit 31 Aufführungen in sieben Städten in Südkalifornien. Bis 17. März hatten 93 politische Vertreter in Kalifornien schriftlich ihre Grüße übermittelt und die Ensembles von Shen Yun herzlich willkommen geheißen.

2016-4-13-shenyun-us-4
Grußschreiben von Earl Ray Tomblin, dem Gouverneur von West Virginia

Für den Grammy nominierter Komponist: „Anmut und Vornehmheit“

2016-4-13-shenyun-us-5
Freddie Ravel, ein für den Grammy nominierter Komponist, im Terrace Theater in Long Beach am 20. März

„Dieses Erlebnis umgibt etwas sehr echtes und authentisches“, sagte Freddie Ravel, ein für den Grammy nominierter Komponist. „Jeder strahlt Anmut und Vornehmheit aus, etwas, wovon unsere Welt mehr braucht.“

„Es gab vieles, was das Herz berührte. Die gesamte Aufführung hindurch ist eine gewaltige Güte präsent“, sagte er.

„Die Mischung aus Ost und West ist magisch.“ Überrascht stellte er Ähnlichkeiten der Musik Shen Yuns mit westlicher Musik fest. „Bemerkenswert war für mich der Zusammenhang von asiatischer Musik, der chinesischen Musik, und einigen westlichen Musikstücken, die wir in den Vereinigten Staaten komponiert haben.“

Fernsehmoderator: „himmlischste Erfahrung“

2016-4-13-shenyun-us-6
Der als Fernseh- und Radiomoderator „Dr. Sky“ bekannte Steve Kates bei der Vorstellung in Phoenix in Arizona

„Es ist ein spirituelles, friedliches und fesselndes Erlebnis“, sagte der als Fernseh- und Radiomoderator „Dr. Sky“ bekannte Steve Kates. Er beschrieb die Aufführung als „die himmlischste Erfahrung, die ich seit langem hatte.“

„Die Choreografie ist wunderschön. Die Kostüme sind ganz und gar fantastisch… Ich finde es absolut spektakulär“, wertete Herr Kates.

„Ich habe das Gefühl, dass alle meine Probleme einfach weggeflogen sind“, fügte er hinzu. „Ich bin dankbar, dass ich hier bin.“

„Unglaublich“ und „beeindruckend“

2016-4-13-shenyun-us-7
Dr. Gayla Kalp Jackson, „Miss Senior California 2014“, am 22. März 2016 im Fred Kavli Theatre im kalifornischen Thousand Oaks

„Das ist ein Erlebnis, das man sonst nirgendwo bekommt“, sagte Dr. Gayla Kalp Jackson, die „Miss Senior California 2014“. „Es ist einfach beeindruckend.“

„Die Menschen scheinen einfach zu schweben. Meiner Ansicht nach ist die Choreographie unglaublich, und der Handlungsstrang – wunderschön, wunderschön“, fasste sie ihr Erstaunen in Worte.

„Ich war wie ein neugeborenes Baby. Ich war voller Staunen für die Kostüme und Tänze und es hat mich so viel über die chinesische Kultur gelehrt“, fügte Frau Dr. Jackson hinzu.

Mitbegründerin eines Orchester: „Berührend“ und „traumhaft“

2016-4-13-shenyun-us-8
Laura Vahl-Gillespie, zertifizierte Wirtschaftsprüferin und Mitbegründerin eines Orchesters, bei der Vorstellung am 22. März im kalifornischen Thousand Oaks.

„Musik und Tanz sind so gut aufeinander abgestimmt, dass es einfach verblüffend ist“, sagte Laura Vahl-Gillespie, zertifizierte Wirtschaftsprüferin und Mitbegründerin eines Orchesters. „Mir gefällt es ganz ausgezeichnet.“

„Für mich ist ihre Disziplin unglaublich“, meinte Frau Vahl-Gillespie. „Das Niveau ihres Könnens ist ausgezeichnet. Sie sind alle so talentiert, qualifiziert und diszipliniert.“

„Doch alles … irgendwie die ganze Stimmung davon ist einfach spirituell“, sagte sie. „Es ist irgendwie wie im Traum. Es ist wirklich sehr berührend.“

Shen Yun hat seine Tournee in den Vereinigten Staaten mit folgenden Vorstellungen fortgesetzt: 12.-17. April im kalifornischen Costa Mesa, 12.-14. April in Portland in Oregon, am 17. April in Davenport in Iowa, 19.-20. April im kalifornischen Northridge, 23.-24.April im kalifornischen Los Angeles. Informationen über Tickets und Aufführungstermine finden Sie unter http://shenyun.com.

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2016/4/15/156292.html

Chinesische Version vorhanden
神韵受欢迎 美国各地纷纷加场均爆满

Rubrik: Shen Yun Performing Arts

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s