New Yorker lernen die Falun Dafa-Übungen im Central Park

22. Mai 2016

(Minghui.org) Als Teil der Feierlichkeiten zum Welt-Falun-Dafa-Tag in der vergangenen Woche praktizierten Gruppen aus der ganzen Welt die Falun Dafa-Übungen in den Parks von New York City: im Central Park, Bowling Green Park, Battery Park und Cadman Plaza Park.

2016-5-19-falun-dafa-ny-1
Falun Dafa-Praktizierende bei der Meditationsübung im Central Park von Manhattan.

Die wunderschöne Szene und die friedliche Energie erweckten das Interesse vieler Touristen und Ortsansässiger. Einige blieben stehen und schauten zu, andere wollten genauere Informationen über örtliche Übungsplätze bekommen. Wieder andere lernten noch vor Ort die Übungsbewegungen.

2016-5-19-falun-dafa-ny-2
Marjoram Allen lernte die Falun Dafa-Übungen im Central Park.

Marjoram Allen aus Kalifornien hat Tai Chi praktiziert. Sie sah die Praktizierenden bei den Falun Dafa-Übungen in der Nähe des Eingangs zum Central Park an der 7th Avenue.

„Diese Praktik ist sanfter“, sagte sie. „Ich mag sie sehr. Ich kann die Friedlichkeit spüren. Das Energiefeld ist vorteilhaft.“ Marjoram wolle diesen Übungsweg auch weiter praktizieren, wenn sie wieder zuhause sei, meinte sie.

Eine Frau war überrascht, als sie überall im Central Park Praktizierende bei den Übungen sah. Sie erzählte, sie habe das starke Energiefeld spüren können, und wollte daraufhin detailliertere Informationen haben. Als ihr ein Praktizierender auf seinem Mobiltelefon ein 6-minütiges Einführungsvideo vorspielte, wollte sie sofort die Übungen lernen.

Danach berichtete sie, wie sie beim Lernen der Übungen gedanklich mit den Schriftzeichen für „Dafa“ beschäftigt gewesen sei. Der Praktizierende, der ihr die Übungen beibrachte, gab ihr das Buch Zhuan Falun (das Hauptwerk von Falun Dafa) mit.

2016-5-19-falun-dafa-ny-3
Gaanthiligges Familie wünschte den Praktizierenden alles Gute.

Gaanthiligge aus Frankreich war mit seiner Frau und seiner Tochter nach New York gereist. Die Familie machte viele Fotos von den Falun Dafa-Übungsplätzen im Central Park. „Ich praktiziere kein Falun Dafa, doch die Friedlichkeit, die es ausstrahlt, ist sehr beeindruckend“, sagte er. „Ich weiß, dass Falun Dafa in China unterdrückt wird. Die Menschen sollten dieser Sache ihre Aufmerksamkeit schenken. Ich bin auch deswegen besorgt.“

Als er erfuhr, dass vor Beginn der Verfolgung von Falun Dafa ungefähr 100 Millionen Menschen in China Falun Dafa praktiziert hatten, lächelte er: „Alles wird früher oder später wiederhergestellt sein.“

Rich, ein College-Dozent, war vom Marsch der Praktizierenden in Manhattan am 13. Mai beeindruckt gewesen. Am nächsten Tag sah er Gruppen von meditierenden Praktizierenden im Central Park. Das interessierte ihn und er wollte mehr erfahren.

Die spirituelle Komponente von Falun Dafa sage ihm zu, sagte er. Daher bat er die Praktizierenden, ihm die Übungen zu zeigen. Die Infos zu Falun Dafa wollte er auch an seine Schüler weitergeben.

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2016/5/21/157093.html

Chinesische Version vorhanden
纽约中央公园 法轮功引人驻足

Rubrik: Feierliche Veranstaltungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s