Nundle, Australien: Falun Gong beim „Go for Gold“ Festival

24. Juni 2016

(Minghui.org) Praktizierende der chinesischen Meditationspraktik Falun Gong nahmen in Nundle im ländlichen New South Wales in Australien am „Go for Gold“ Festival teil.

Das zweitägige Fest wird seit über 15 Jahren veranstaltet und zog mehr als 16.000 Besucher an. Das jährliche Festival ehrt die bedeutsame Rolle, die chinesische und europäische Bergleute in der Entwicklung von Nundle zu einer Stadt spielten.

2016-6-24-nundle-falun-gong-1
Falun Gong-Übung im Stehen

Die Praktizierenden zeigten bei ihrem Informationsstand die Übungen im Stehen sowie die Sitzmeditation. Die Kultivierungsschule zur Verbesserung von Körper und Geist hat ihren Ursprung in China, wo sie 1992 der Öffentlichkeit bekannt gemacht wurde. Sie wird gegenwärtig von über 100 Millionen Menschen in über 100 Ländern praktiziert.

Auch nutzten die Praktizierenden die Gelegenheit, die Besucher über die Verfolgung von Falun Gong in China zu informieren, die seit 1999 andauert. Viele waren überrascht, als sie das hörten. Weiters wurden Unterschriften für eine Petition an die Vereinten Nationen gesammelt, mit der gegen den Organraub aus Profitgier an lebenden Falun Gong-Praktizierenden in China protestiert wird.

Keith Le Cornu, ein freundlicher Ortsansässiger, tippte an seinen Hut und führte eine gute alte „australische“ Unterhaltung. Er zeigte seine Unterstützung, indem er die Petition unterschrieb.

Neben den Übungen erklärten die Praktizierenden auch vielen Menschen die Meditationsübung, die sie noch nie zuvor ausprobiert hatten.

Nundles „Go for Gold“ Festival war ein riesiger Erfolg mit einer Rekordbesucheranzahl in diesem Jahr von über 20.000. Die Praktizierenden haben vor, sich auch nächstes Jahr wieder daran zu beteiligen.

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2016/6/17/157450.html

Rubrik: Weltweite Nachrichten und andere Veranstaltungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s