British Columbia, Kanada: Falun Dafa ragt bei Parade des Pfirsichfestes heraus

13. August 2016 | Von einem Falun Gong-Praktizierenden in Kanada

(Minghui.org) Glänzende Kostüme, freudestrahlende Hüfttrommler, friedliche Übungsvorführungen und ein wundervoll dekorierter Lotus-Umzugswagen – Die Falun Dafa-Praktizierenden zogen die Zuschauer an diesem sonnigen 6. August 2016 in ihren Bann.

Die Parade des Pfirsichfestes in Penticton, British Columbia zog nahezu 100 Gruppen aus dem Umfeld von Vancouver und dem Westen der USA an und präsentierte verschiedenste Umzugswagen. Die Praktizierenden brachten die Schönheit von Falun Dafa zu der Veranstaltung und wurden von den Ortsansässigen und Regierungsmitgliedern herzlich empfangen.

2016-8-8-penticton-1

2016-8-8-penticton-2

2016-8-8-penticton-3
Teilnahme der Falun Dafa-Praktizierenden an der Parade des Pflaumenfestes in Penticton, British Columbia

Als der Umzug der Praktizierenden an der Stadthalle vorbeikam, winkten viele Menschen ihnen zu. Aus der Menge konnte man immer mal wieder ‚Fa-Lun-Da-Fa!‘-Rufe hören.

Penticton ist eine kleine Stadt, die für ihre üppigen Früchte und Weine berühmt ist. Seit vielen Jahren gibt sie schon Proklamationen für Falun Dafa heraus. Auch in diesem Jahr übermittelte der Bürgermeister Andrew Jakubeit im Mai einen Glückwunschbrief und lobte darin den Beitrag der Praktizierenden für die Gemeinschaft.

2016-8-8-penticton-4
Der Bürgermeister Andrew Jakubeit von Penticton sagt: „Wir heißen die Falun Dafa-Praktizierenden in der Parade willkommen!“

Die Menschen von British Columbia würden die Vielfalt tolerieren und weltoffen sein, erklärte der Bürgermeister Andrew Jakubeit. In dieser Stadt könnten verschiedene Nationalitäten und Menschen verschiedenen Glaubens harmonisch zusammenleben. Er begrüßte die Teilnahme der Falun Dafa-Praktizierenden bei der Parade.

Dan Ashton, Mitglied der gesetzgebenden Versammlung von British Columbia, wiederholte die Worte des Bürgermeisters und betonte, Kanada sei ein multikulturelles Land, in dem die Menschenrechte und verschiedene Glaubensrichtungen respektiert würden. Demokratie sowie Freiheit würden unterstützt.

Der Einwohner Wolfgang und seine Frau Deanna fanden die Worte ‚Wahrhaftigkeit – Barmherzigkeit – Nachsicht‘ am Umzugswagen der Falun Dafa-Praktizierenden interessant. Beide wünschten den Praktizierenden viel Glück.

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2016/8/11/158216.html

Chinesische Version vorhanden
加拿大西部桃子节游行 法轮功受欢迎(图)

Rubrik: Weltweite Nachrichten und andere Veranstaltungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s