Ehepaar Teil der Massenverhaftung in der Stadt Hegang

19. August 2016 | Von einem Minghui-Korrespondenten in der Provinz Heilongjiang, China

(Minghui.org) Zhou Chuanzhi und seine Frau Gao Jinfeng sind beide Falun Gong-Praktizierende aus dem Bezirk Gongnan in der Stadt Hegang der Provinz Heilongjiang. Die Polizei verhaftete sie am 30. Juni 2016 in der Nähe des Gerichtsgebäudes der Stadt Baoquanling.

An diesem Tag wurden über ein Dutzend Falun Gong-Praktizierende und deren Familien festgenommen, wobei die Mehrzahl in derselben Nacht wieder freigelassen wurde.

Zhou, Gao und Liu Yu blieben bis 15. Juli 2016 im Untersuchungsgefängnis Hegang eingesperrt.

Vor ihrer diesmaligen Festnahme

Das Ehepaar war am 21. April 2002 in ihrem Zuhause von Polizisten der Polizeiwache Jiefanglu verhaftet und in das Untersuchungsgefängnis Nr. 2 der Stadt Hegang gebracht worden.

Gao wurde dort 49 Tage lang festgehalten und anschließend für drei Jahre in das Zwangsarbeitslager Jiamusi gebracht.

Zhou wurde zu zwei Jahren Zwangsarbeit verurteilt.

Ehepaar durch Falun Gong gesund geworden

Gao Jinfeng, Geschäftsfrau, begann im Juni 1998 Falun Gong zu praktizieren. Zuvor litt sie unter Arteriosklerose und Schlaflosigkeit. Diese Leiden verschwanden nach nur einer Woche des Praktizierens. Indem sie den Prinzipien von Falun Gong, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht folgte, zeigte sie das gute Benehmen eines Praktizierenden.

Gaos Mann begann am 1. Januar 1999 zu praktizieren, wodurch er innerhalb kurzer Zeit eine gute Gesundheit erlangte.

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2016/8/11/158215.html

Chinesische Version vorhanden
曾遭劳教迫害 周传志和高金凤夫妇再被绑架

Rubrik: Augenzeugenberichte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s