Kanada: Filmvorführung „The Bleeding Edge“ über Organraub an Lebenden in China

20. November 2016 | Von Minghui-Korrespondent Zhang Yun

(Minghui.org) The Bleeding Edge, ein Film über den staatlich geförderten Organraub an lebenden Falun Gong-Praktizierenden in China, wurde am 5. November 2016 im Rahmen des Vancouver Asian Film Festival (VAFF) gezeigt.

Der Spielfilm stammt von dem preisgekrönten Vancouver-Regisseur Leon Lee, der im Jahr 2015 einen Peabody Award für seine Dokumentation Human Harvest gewann, bei der es um die erzwungenen Organentnahmen in China geht. In The Bleeding Edge spielt auch die Schauspielerin Anastasia Lin, gewählte Miss World Canada 2015.

Die Premiere des Films „The Bleeding Edge“ war die Hauptveranstaltung beim Vancouver Asian Film Festival (VAFF). Danach wurde der Spielfilm noch viermal im Mist Theater auf dem Campus der Universität Mississauga in Toronto gezeigt.


http://de.minghui.org/html/articles/2016/11/20/123681.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s